Download PDF by Luciano Alberti, Jutta Baur-Morlok, Ekkehard Gattig, Norbert: Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der

By Luciano Alberti, Jutta Baur-Morlok, Ekkehard Gattig, Norbert Hartkamp, Sebastian Hartmann, Peter Indefrey, Johannes Kruse, Siegfried Zepf, A. Lorenzer

ISBN-10: 3540160280

ISBN-13: 9783540160281

ISBN-10: 3642708617

ISBN-13: 9783642708619

Das Gebiet der "Seelenkrankheiten" erscheint wohlgeordnet in drei Blacken: Neurose, Psychose, psychosomatische Medizin - wobei die Neurose als Stammland der Psychoanalyse gilt. Von diesem Stamm land aus, so ist die allgemeine Meinung - hat sie ihre Exkursionen und ihre growth in die anderen Bereiche vorangetrieben und vor anzutreiben. Fili die Gegenwart trifft diese Sicht gewiB zu. Freilich ist diese "Gegenwart" erst ein paar Jahrzehnte alt. Urspriinglich, und das solI heiBen in den Ursprungszeiten der Psychoanalyse, verhielt es sich ganz anders, bildeten die heutzutage wohl sortierten Bereiche ei ne einzige ununterscheidbare Einheit. Charcot fand in der Salpetriere ein Asyl fiir einige tausend kranker und armer Frauen vor. Er erst machte sich daran, Unterscheidungen einzuziehen zwischen neurologischen und "hysterischen" Kranken, zwischen Karperkranken und Geisteskranken. Bernheim, dieser an derer Lehrer Freuds auf dem Weg zur Neurosenbehandlung, stand ei ner "inneren" Klinik vor, und Liebault warfare schlicht Dorfarzt. Auch der Grund"fall" der Psychoanalyse in ihren kathartischen Ursprungs stadium - der "Fall Anna 0." - bot Symptome aller drei Bereiche; guy hatte zur Behandlung der Patienten ja ganz einfach den Haus arzt der Familie, Dr. Breuer, geholt.

Show description

Read Online or Download Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der psychoanalytischen Psychosomatik PDF

Best german_12 books

Download e-book for kindle: Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der by Luciano Alberti, Jutta Baur-Morlok, Ekkehard Gattig, Norbert

Das Gebiet der "Seelenkrankheiten" erscheint wohlgeordnet in drei Blacken: Neurose, Psychose, psychosomatische Medizin - wobei die Neurose als Stammland der Psychoanalyse gilt. Von diesem Stamm land aus, so ist die allgemeine Meinung - hat sie ihre Exkursionen und ihre enlargement in die anderen Bereiche vorangetrieben und vor anzutreiben.

Operationslehre der Endoskopischen Chirurgie 1 by Gerhard Bueß, Sir Alfred Cuschieri, Jacques Perissat, M. PDF

"Weder im deutschsprachigen noch im anglo-amerikanischen Raum gibt es meines Wissens ein Buch vergleichbarer Qualität. " (Chirurgische Praxis)"Dieses ausgezeichnete Buch mit den hervorragenden bildlichen Darstellungen muss jedem endoskopisch tätigen Chirurgen zur Lektüre empfohlen werden. "(Schweizerische Rundschau für Medizin (Praxis))"Das Buch ist als Standardwerk sehr zu empfehlen.

Praxis der Brustoperationen: Tumorchirurgie — Organerhaltung by Privatdozent Dr. Dr. Uwe Herrmann, Professor Dr. Werner PDF

Praxisnah zeigt dieses Buch die aktuellen Techniken der wichtigen resektiven und wiederherstellenden Brustoperationen auf und führt so in das gesamte Gebiet der Mammachirurgie ein. Die logistischen Voraussetzungen für die Durchführung mammachirurgischer Eingriffe sowie eingriffsspezifische Vorbereitungsmaßnahmen werden erläutert.

Additional resources for Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der psychoanalytischen Psychosomatik

Example text

Eine so verstandene Spiegelungsthese lieBe Raum flir einen immateriellen, rein psychischen Bereich. Die von Alexander kritisierte Zweiteilung ware dann nicht prinzipiell iiberwunden. Eine immaterielle Psyche hiitte immer noch ihren Zufluchtsort, nur die Grenzlinie hatte sich etwas verschoben. Alexanders Grenzlinie liegt freilich noch naher bei der Physiologie. Er halt die psychischen Phanomene durch physiologische Prozesse flir hinreichend erklart. ,So regen z. B. Heimwehgeflihle und das Verlangen nach Hilfe und Zuneigung ebenfalls die Magentatigkeit an.

So steuerten die bewuBten Ich-Anteile die willktirlichen und lokomotorischen Funktionen, wahrend sie ohne direkten EinfluB auf vegetative Einfltisse seien. Diese unterlagen dem EinfiuB unbewuBter Ich- und Es-Anteile. Unterhalb dieser Schichten bewuBter und unbewuBter EinfluBnahme psychischer auf korperliche Vorgange finde sich der "Kern" der Gesamtpersonlichkeit. Dieser "Kern" stelle eine yom "Es" wie auch von den somatisch-vegetativen Ablaufen verschiedene Einheit dar. 245). 72) die Ansicht, bei diesen, heute eindeutig als Anorexia nervosa zu 31 diagnostizierenden Fallen sei der "Sedes morbi" eben die Hypophyse.

Als welcher, auf das eigene System neurophysiologischer Ablaufe einwirkende Reiz solI denn die Psyche als Objekt in Erscheinung treten, wenn sie zur Inaktivitat verbannt ist und so selbst gar nicht in Erscheinung treten kann? Man versuche auch, sich die Frage zu beantworten, wie bei dieser philosophischen Position iiberpriifbare Erkenntnisse von Wahrheitswert iiber die Funktionsweisen anderer Objekte moglich sein konnen. Begreift man etwa das epiphanomenale Bewu8tsein als Erkenntnissubjekt, so kommen als Erkenntnisobjekt nur die eigenen neurophysiologischen Ablaufe in Frage, eine Situa- 25 tion, die sich in Grundziigen mit der des Berkleyanismus oder der "Sense-data-Theorie" deckt und damit der Kritik Rubinsteins u.

Download PDF sample

Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der psychoanalytischen Psychosomatik by Luciano Alberti, Jutta Baur-Morlok, Ekkehard Gattig, Norbert Hartkamp, Sebastian Hartmann, Peter Indefrey, Johannes Kruse, Siegfried Zepf, A. Lorenzer


by Paul
4.1

Rated 4.47 of 5 – based on 14 votes