Download e-book for iPad: Die Roboter kommen: Wird der Mensch neu erfunden? by Igor Aleksander, Piers Burnett (auth.)

By Igor Aleksander, Piers Burnett (auth.)

ISBN-10: 3034867700

ISBN-13: 9783034867702

ISBN-10: 3034867719

ISBN-13: 9783034867719

Show description

Read or Download Die Roboter kommen: Wird der Mensch neu erfunden? PDF

Similar german_12 books

Download PDF by Luciano Alberti, Jutta Baur-Morlok, Ekkehard Gattig, Norbert: Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der

Das Gebiet der "Seelenkrankheiten" erscheint wohlgeordnet in drei Blacken: Neurose, Psychose, psychosomatische Medizin - wobei die Neurose als Stammland der Psychoanalyse gilt. Von diesem Stamm land aus, so ist die allgemeine Meinung - hat sie ihre Exkursionen und ihre growth in die anderen Bereiche vorangetrieben und vor anzutreiben.

Get Operationslehre der Endoskopischen Chirurgie 1 PDF

"Weder im deutschsprachigen noch im anglo-amerikanischen Raum gibt es meines Wissens ein Buch vergleichbarer Qualität. " (Chirurgische Praxis)"Dieses ausgezeichnete Buch mit den hervorragenden bildlichen Darstellungen muss jedem endoskopisch tätigen Chirurgen zur Lektüre empfohlen werden. "(Schweizerische Rundschau für Medizin (Praxis))"Das Buch ist als Standardwerk sehr zu empfehlen.

Download PDF by Privatdozent Dr. Dr. Uwe Herrmann, Professor Dr. Werner: Praxis der Brustoperationen: Tumorchirurgie — Organerhaltung

Praxisnah zeigt dieses Buch die aktuellen Techniken der wichtigen resektiven und wiederherstellenden Brustoperationen auf und führt so in das gesamte Gebiet der Mammachirurgie ein. Die logistischen Voraussetzungen für die Durchführung mammachirurgischer Eingriffe sowie eingriffsspezifische Vorbereitungsmaßnahmen werden erläutert.

Additional resources for Die Roboter kommen: Wird der Mensch neu erfunden?

Sample text

Die verschiedenen Methoden fallen aber in zwei klar getrennte Kategorien: vorprogrammiert und anpaßbar. Damit man den Unterschied begreifen kann, muß man zunächst erkannt haben, wo die eigentlichen Schwierigkeiten liegen. Es stellt kein Problem dar, einen Roboter mit einem Bild seiner Umgebung zu versorgen oder einen bestimmten Gegenstand zu erfassen, ihn zu vergrößern oder in aller Buntheit wiederzugeben. Zu allen diesen Dingen sind Fernsehkameras imstande, und sie besitzen den Vorteil, daß sie die Information in digitaler Form liefern können, die ein Roboter anzunehmen vermag.

Einer der auffälligsten Eindrücke, die man bei der Beobachtung arbeitender Roboter gewinnt, ist der, daß oft Hunderte Kilogramm Stahl bewegt werden müssen, um eine relativ bescheidene Wirkung zu erzielen. Mit der Zunahme der Roboterstückzahlen werden die auf diese Weise vergeudeten Energiemengen ernsthaft zu berücksichtigen sein. Eine derzeit vorgeschlagene Lösung, die am MIT untersucht wird, ist die, daß man Arme aus leichtem, biegsamen Material zu bauen versucht, die buchstäblich von einer Position zur anderen schnellen.

Im Grunde hält er sich an das Beispiel der menschlichen Schulter und erzielt Auf- und Abbewegung durch Kippen, ganz wie ein Seegeschütz in seinem Turm, ersetzt den Ellenbogen aber durch ein starres Teleskopgelenk Er besitzt offenkundige Vorteile, sobald es darum geht, Gegenstände zu ergreifen und zu bewegen, weil Heben und Senken des Handgelenks nicht durch Heben und Senken des ganzen Arms, sondern durch kleine, sparsame Bewegungen an der Schulter ausgelöst wird; letzteres versetzt den Roboter in die Position eines Menschen, der in die Knie gehen muß, 48 Ein Roboter mit Rotationskoordinaten um von einer Tischplatte etwas aufzuheben.

Download PDF sample

Die Roboter kommen: Wird der Mensch neu erfunden? by Igor Aleksander, Piers Burnett (auth.)


by John
4.5

Rated 4.10 of 5 – based on 10 votes