Download PDF by AUGUSTIN: Als er noch in der Chaise fuhr...: Aufzeichnungen eines

By AUGUSTIN

ISBN-10: 303486745X

ISBN-13: 9783034867450

ISBN-10: 3764316675

ISBN-13: 9783764316679

Show description

Read or Download Als er noch in der Chaise fuhr...: Aufzeichnungen eines alten Landarztes PDF

Similar german_12 books

Tatort Körper — Spurensicherung: Eine Kritik der - download pdf or read online

Das Gebiet der "Seelenkrankheiten" erscheint wohlgeordnet in drei Blacken: Neurose, Psychose, psychosomatische Medizin - wobei die Neurose als Stammland der Psychoanalyse gilt. Von diesem Stamm land aus, so ist die allgemeine Meinung - hat sie ihre Exkursionen und ihre enlargement in die anderen Bereiche vorangetrieben und vor anzutreiben.

Download PDF by Gerhard Bueß, Sir Alfred Cuschieri, Jacques Perissat, M.: Operationslehre der Endoskopischen Chirurgie 1

"Weder im deutschsprachigen noch im anglo-amerikanischen Raum gibt es meines Wissens ein Buch vergleichbarer Qualität. " (Chirurgische Praxis)"Dieses ausgezeichnete Buch mit den hervorragenden bildlichen Darstellungen muss jedem endoskopisch tätigen Chirurgen zur Lektüre empfohlen werden. "(Schweizerische Rundschau für Medizin (Praxis))"Das Buch ist als Standardwerk sehr zu empfehlen.

Download PDF by Privatdozent Dr. Dr. Uwe Herrmann, Professor Dr. Werner: Praxis der Brustoperationen: Tumorchirurgie — Organerhaltung

Praxisnah zeigt dieses Buch die aktuellen Techniken der wichtigen resektiven und wiederherstellenden Brustoperationen auf und führt so in das gesamte Gebiet der Mammachirurgie ein. Die logistischen Voraussetzungen für die Durchführung mammachirurgischer Eingriffe sowie eingriffsspezifische Vorbereitungsmaßnahmen werden erläutert.

Extra info for Als er noch in der Chaise fuhr...: Aufzeichnungen eines alten Landarztes

Sample text

Er war nüchtern . Doktor, sagte er, ich will wissen, ob es so ist! Ich schaute ihn gefasst an, denn ich war im Bilde. Das Lisabethli war voller geworden. Es senkte die Augen. Die Leute rufen es mir nach, schrie der Alte. Als Vater habe er das Recht, es zu wissen! Und er schlug sich mit der Faust auf die Brust. Ich hiess ihn draussen warten und untersuchte nur kurz: Dann rief ich den Fuchsbauer here in, und da er ja ihr Vater war, hatte ich keine andere Wahl, als ihm zu sagen, dass es so sei. Besänftigend streckte ich d ie Hand aus .

Auf dem Wege dahin berichtete sie: Sie habe bei der sch lafenden Frau gewacht, und da sei unten plötzlich Lärm entstanden, und sie hätte einen Schrei gehört. Als ich hinkam, lag Strobel tot auf dem Boden der Barbierstube, blutüberströmt. Der Hieb war scharf gezielt- das Gesicht von der Stirne an entzweigespalten . Droben klopfte die Frau. Die Schwester war auf dem obern Treppenabsatz in die Knie gesunken und betete schluchzend. Ich stiess sie an. Sie vermochte sich wieder zu fassen und ging zur Kranken hinein .

David wohnte in einer Hütte auf einem steilen Hügel, der sich südwärts hinter dem Dorfe erhob. Himmelreich hiess die Anhöhe. Sie war nur mit dem Häuschen des Schneiders besiedelt. Es bereitete mir immer Freude, vom Himmelreich aus den ersten ungelenken Flugversuchen der jungen Störche zuzusehen. Unten lag das Dorf mit den hellen Riegelwänden und den grauen Dächern um die Kirche geschart. Dieweissen Punkte der Gänse marschierten in Reih und Glied dem Dorfbach zu. Von hier oben waren die Menschen niedlich anzuschauen, die Pferde und Ochsen wie Spielzeug so klein.

Download PDF sample

Als er noch in der Chaise fuhr...: Aufzeichnungen eines alten Landarztes by AUGUSTIN


by Christopher
4.0

Rated 4.29 of 5 – based on 38 votes